Schleifenverstärker

Schleifenverstärker

Induktive Höranlagen werden für unterschiedliche Anwendungen eingesetzt, z. B. als Hilfsmittel für Hörgeschädigte in Kirchen, Theatern, Kinos, Warte- und Aufenthaltsräumen, als Dolmetscheranlagen, bei Vorträgen in Museen, Ausstellungen etc.
Bei induktiven Höranlagen wird eine Induktionsschleife, bestehend aus einer Drahtwindung, im Fußboden, in der Wand oder im Deckenbereich verlegt und mit einem Konstantstromverstärker angesteuert. Dadurch baut sich innerhalb der Schleife ein Magnetfeld auf, das in die Telefonspule des Hörgerätes bzw. in den Induktivempfänger eine Spannung induziert. Diese Spannung wird in den Empfängern wieder zu einem Audiosignal gewandelt.
Ein Vorteil induktiver Höranlagen besteht in der drahtlosen Übertragung, der Benutzer kann sich somit innerhalb der Schleife frei bewegen.
Aktiver Schleifenverstärker mit Dynamikkompressor LA-40

Aktiver Schleifenverstärker mit Dynamikkompressor LA-40

 ... mit Dynamikkompressor zum speziellen Aufbau einer induktiven Höranlage im Wohnbereich.  

139,90 EUR
Lieferzeit: 1-3 Tage*
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)